Klimaaktionstag an der MAG

Klimaaktionstag an der MAG

Am Mittwoch, den 6. März findet an der Mathilde Anneke Gesamtschule ein Klimaaktionstag statt! Dabei werden wir tatkräftig unterstützt: Wir freuen uns sehr den NRW Fachpromotor für Klima und Entwicklung Stefan Rostock von German watch e.V. (https://www.germanwatch.org/de) aus Bonn begrüßen zu dürfen. Herr Rostock wird mit allen Jahrgangsstufen einen neunzig minütigen interaktiven Klima-Workshop durchführen. Dabei richten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam einen Blick auf die Klimawissenschaft und die internationale Politik, stellen sich der Frage, was eigentlich in Deutschland passieren muss, damit die Folgen des menschengemachten Klimawandels abgemildert werden können und welche Rolle das (nachhaltige) Verhalten eines jeden einzelnen dabei spielt. Dabei beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler auch mit den Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels für ihre eigene Generation und inwieweit diese mit den Fridays for Future Demonstrationen im Zusammenhang stehen. Gerade als demokratische Schule, die als nachhaltiger Lernort ausgezeichnet wurde und zurzeit neun Schülerinnen und Schüler an der Universität Münster zu Nachhaltigkeitsbotschafter*innen ausbilden lässt, liegt uns der wissenschaftliche und verantwortungsvolle Umgang mit diesem Thema sehr am Herzen. Wir freuen uns auf einen spannenden Klimaaktionstag!

2019-02-28T16:45:10+00:00