Schülervertretung

Ein weiterer Schritt in Richtung der geteilten Verantwortung und zum Erlernen und Erleben von Demokratie ist unsere Schülervertretung. Die Schülervertretung berät über Wünsche, Anregungen und Ideen zum Schulleben sowie über Projekte oder Lernmöglichkeiten. Außerdem organisiert die Schüler:innenvertretung mit Unterstützung der SV-Lehrkraft und der Schulsozialarbeiter:innen die Jahrgangsstufenversammlungen. Die Schülersprecher:innen treffen sich zudem regelmäßig mit der Schulleitung, um aktuelle Themen gemeinsam zu besprechen und sich auszutauschen. Eine kleine Abordnung aus unserer SV besucht auch regelmäßig die Bezirksdelegiertenkonferenz der Stadt Münster.

Zu Beginn eines neuen Schuljahres fährt die neu gewählte SV auf SV Fahrt. An den zwei aufeinanderfolgenden Tagen werden das Leitbild der Schule und die Schulordnung besprochen, bearbeitet und evtl. Änderungsvorschläge formuliert. Außerdem werden dort anstehenden Aufgaben und Projekte für das neue Schuljahr formuliert und neue Arbeitsgruppen gegründet. Diese arbeiten nach der Fahrt regelmäßig in den Pausen an ihren Projekten weiter.

Ziel ist es, demokratisches Verhalten zu fördern, indem wir unseren Schülerinnen und Schülern Mitspracherecht einräumen und die Verantwortung für unsere Schule mit ihnen teilen.