Auszeichnung „Fahrradfreundlichste Schule Deutschlands“

Auszeichnung „Fahrradfreundlichste Schule Deutschlands“

Jury mit unseren Aktionen rund ums Fahrrad und den Klimaschutz überzeugt!

am 28.04.2019 erhalten wir die Auszeichnung in der Kategorie Beginners von Cem Özdemir dem Vorsitzenden des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestag. Pepe Winkens, Oliver Bennemann und Elias Schu-Schätter werden den Preis mit Herrn Sodies entgegennehmen.

Aktionen der MAG:

  • Das größte Fahrradprojekt lief im letzten Herbst, als wir mit der gesamten Schule (339

Schülerinnen und Schüler in Klassengruppen geführt von den je zwei Klassenlehrern) mit

dem Rad quer durch die Stadt (ca.8km) fuhren, um eine Teilnahme am Friedenslauf

(Spendenlauf) für unseren Kooperationspartner Lichtstrahl Uganda – bei dem wir eine

Gesamtsumme von über 12.000 € erlaufen konnten- umsetzen konnten ohne dabei die

Buskosten abgeben zu müssen.

  • die gesamte Mathilde Anneke Schule beteiligt sich an der VCD-Kampagne „FahrRad! Fürs Klima auf Tour“.

Ziel der Kampagne ist, dass Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren ihre Schul- oder Freizeitwege so häufig wie möglich mit dem Fahrrad zurücklegen und auf diese Weise Kilometer sammeln. Mit jedem real gefahrenen Kilometer kommt die Klasse auf einer virtuellen Radtour durch Deutschland 2641 Kilometer im Internet ein Stück voran. Ziel ist es mit der Klasse diese Route zu schaffen. Im Moment sieht es so aus, dass es für die Klassen kein Problem ist.

Mehr Informationen zu „FahrRad! Fürs Klima auf Tour“ unter www.klima-tour.de.

  • Teilnahme an der Schullandesmeisterschaft im Mountain-Bike fahren.
  • Fahrradchecks in Kooperation mit dem Hans-Böckler Berufkolleg und dem ADFC
  • Jedes Jahr Teilnahme beim Giro Kids-Cup in Münster, fest im Schulprogramm verankert.
  • Triathlon Projekt in der Projektwoche vor den Sommerferien
  • Schülervertretung macht sich stark für überdachte Fahrradständer am Neubau der Schule.
  • Momentan stecken wir in der Planung für ein Event Im Herbst 2019 zum Thema „globale

Armut“ und wie man dem entgegen wirken kann“. Dazu schließen wir nun über den Kontakt

unseres Kooperationspartners Lichtstrahl Uganda eine weitere Kooperation mit einem

großen Radladen, Drahtesel aus Münster, die ebenfalls mit Lichtstrahl kooperieren. Bei dem Event

sollen Buffalo Bikes (Lastenfahrräder), die vom Fahrradhändler nach Uganda gespendet werden,

durch unsere Schülerinnen und Schüler präsentiert werden.

2019-04-12T13:14:44+00:00