Infos zur Bereitstellung von Aufgaben, Absagen von Versanstaltungen

Infos zur Bereitstellung von Aufgaben, Absagen von Versanstaltungen 2020-03-17T08:15:13+01:00

Liebe Eltern,

wir möchten Ihnen im Folgenden erläutern, wie die Schülerinnen und Schüler an ihre Aufgaben gelangen, wie sie Rückmeldungen geben und Feedback der Lehrkräfte erhalten.

Die Schülerinnen und Schüler werden aufgefordert, bestimmte Aufgaben zurückzuschicken. Die Aufgaben sind mit einem Abgabedatum versehen, bis dahin müssen die Ergebnisse hochgeladen sein.

Auf diese Weise erhalten die Schülerinnen und Schüler eine verbindliche Struktur, die sie bei der Einteilung und Planung des Schultages zu Hause unterstützt. Aufgaben gibt es zunächst für die Hauptfächer, WP, NW und GL. In der nächsten Woche folgen weitere Nebenfächer, für die die Kolleginnen und Kollegen sich Projekte überlegen.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit, über die Plattform Fragen zu stellen. Zudem werden die Kolleginnen und Kollegen über den Messenger der Plattform zu bestimmten Zeiten eine Art „Online-Unterricht“ über den Messenger anbieten.

Der Messenger ist ein Austauschforum in I-Serv , der ähnlich wie WhatsApp funktioniert.

Damit alle Schülerinnen und Schüler und auch Sie als Eltern genau wissen, wie die Module bei I-Serv funktionieren, haben wir für Sie und die Kinder ein ausführliches Erklärvideo erstellt.

Beachten Sie folgende Links:

Erklärvideo

Link zum Modul „Aufgaben“ oder: In IServ im linken Menü auf „alle Module“ und dann auf „Aufgaben“ klicken.

Link zum Modul „Messenger“ oder: In IServ im linken Menü auf „alle Module“ und dann auf „Messenger“ klicken.

Falls Sie Probleme beim Einloggen bei IServ haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an muel@mag.ms.de

Liebe Eltern, die Berufsfelderkundungen für die Jahrgangsstufe 8 finden nicht statt, bitte informieren Sie die Unternehmen. Das gleiche gilt für das Projekt „Sozial Genial“. Bitte informieren Sie auch hier die Institutionen.

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich direkt per Mail an die Fachlehrkräfte oder die Klassenleitungen wenden.

Die Schulleitung ist natürlich auch weiterhin für Sie erreichbar. Das Sekretariat ist ebenfalls vormittags besetzt.

Herzliche Grüße

Birgit Wenninghoff